FOOD & RECIPES Salate

Tabouleh

Tabouleh Vegan

In der libanesischen Küche gibt es viele Speisen, die vegetarisch und sogar vegan sind. Zu den Klassikern gehört u.a. Tabouleh (oder Taboulé) – der Petersiliensalat.

Tabouleh schmeckt durch die Petersilie und die Minze sehr aromatisch und frisch, für warme Tage einfach perfekt!

Zutaten

  • 4-6 Bund Petersilie
  • 600g Kirschtomaten
  • 2 Tassen Bulgur (die Mengenangabe bezieht sich hier auf die Trockenform)
  • 2 Bund Schnittlauch
  • Handvoll Minze
  • 5 EL Olivenöl
  • 3 EL Zitronensaft
  • 2 EL Soja
  • Salz und Pfeffer

Tabouleh Vegan

Tabouleh Vegan

Tabouleh Vegan

Tabouleh Vegan

Tabouleh Vegan

Zubereitung

Tabouleh Vegan

Tabouleh Vegan

Den Bulgur laut Angaben auf der Packung zubereiten. Am besten am Tag davor (oder ein paar Stunden davor), damit er abkühlen kann. Die Kirschtomaten vierteln, die Petersilie, den Schnittlauch und die Minze kleinschneiden und alles zum Bulgur geben. Öl, Zitronensaft und Sojasauce dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Ja, richtig gelesen: „Sojasauce“ – ich finde sie gibt dem Ganzen eine würzige Salzigkeit 🙂

Alles gut vermischen und fertig ist der Salat. Jetzt noch, wer die Geduld hat, paar Stündchen im Kühlschrank ziehen lassen und servieren – nein, ich habe es noch nie so lange ausgehalten 🙂

 

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply